Aufgrund seiner thematischen und formalen Vielfalt zeigt der Kurzfilm ein breites Spektrum des Filmschaffens. Unsere Kinder- und Jugendprogramme mit je ca. sechs bis acht Kurzfilmen bieten vielfältige Sichtweisen. Emotionen, ungewohnte Rollenbilder, andere Lebensweisen und Einblicke in fremde Kulturen sorgen für angeregte Diskussionen im Klassenzimmer und darüber hinaus. Unsere Angebote für Jugendliche, Lehrpersonen und Jugendarbeitende lassen sich einzeln oder kombiniert buchen.

Die Reisekosten sind im Angebot nicht enthalten. Schulklassen aus dem Kanton Zürich erhalten auf Anfrage bei der Anmeldung ZVV-Freikarten von Schule+Kultur Kanton Zürich für den Festivalbesuch.